.

.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB´S)

AGB´s Reparatur von Uhren und Schmuck: „DIE UHREN SCHMIEDE“  

Nachstehend unsere Allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen. Diese gelten für unsere sämtlichen Waren und Leistungen. Entgegenstehende oder anders lautende Bedingungen werden von uns nicht anerkannt.

 

1. Eigentumsvorbehalt
Bei ausgeführten Reparaturen und Waren behalten wir uns bis zur vollständigen Bezahlung die Herausgabe der übergebenen Sache vor. Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.
 
2. Gewährleistung
Ansprüche des Auftraggebers wegen Sachmängeln verjähren in einem Jahr ab Abnahme des Reparaturgegenstandes. Von der Garantie und Gewährleistung ausgeschlossen sind Knopfzellen, Glasbruch und alle Schäden aufgrund unsachgemäßer Behandlung, Überbeanspruchung und natürlichem Verschleiß. Für Aktionsware und reduzierte Artikel gilt eine Gewährleistungsfrist von 6 Monaten; darin eingeschlossen ist die Wasserdichte und die Funktion der Uhr. Für Waren, die im Kundenauftrag (Eigentum dritter Personen) verkauft werden, wird jegliche Gewährleistung ausgeschlossen. Wir garantieren die Markenechtheit von Uhren und Schmuckwaren und übernehmen Gewähr für evtl. auftretende Fabrikationsfehler für die Dauer von 24 Monaten, gerechnet ab Kaufdatum. Entsprechend den Vorschriften des Herstellers behalten wir uns zunächst eine für den Kunden kostenlose Nacherfüllung vor, erforderlichenfalls wird der Artikel kostenlos umgetauscht. Ein Recht auf Rücktritt oder Minderung kommt erst dann in Betracht, wenn der Mangel nicht innerhalb einer angemessenen Frist behoben werden kann oder wenn der Mangel so schwerwiegend ist, dass eine Nacherfüllung nicht möglich oder unverhältnismäßig ist. Bei kostenlosem Austausch gilt für die Garantiezeit das ursprüngliche Kaufdatum. Garantieansprüche werden grundsätzlich nur bei Vorlage eines gültigen Garantiescheins oder Rechnung akzeptiert.

3. Wasserdichtigkeit bei Armbanduhren
Für die Wasserdichtigkeit bei Armbanduhren gilt DIN 8310. Die Wasserdichtheit einer Uhr ist keine bleibende Eigenschaft. Der Zeitraum einer Wasserdichtheit ist von der Beanspruchung abhängig; unsachgemäße Behandlung kann diese sofort aufheben. Uhren mit der Bezeichnung 30m oder Waterresistant sind Spritzwassergeschützt; somit nicht zum Schwimmen, Duschen, Tauchen etc. geeignet. Bei Reparaturen von Armbanduhren sind diese zum Zeitpunkt der Abholung Wasserdicht; nach Verlassen der Geschäftsräume wird die Dichtheit der Uhr nicht garantiert. Zur Schadensbegrenzung im Falle des Wassereintritts in eine Uhr ist der Kunde verpflichtet, diese umgehend zu einem Fachbetrieb für Uhren und Schmuck zum Austrocknen zu bringen. Eine Übernahme der Reparatur von Wasserschäden ist nur im eigenen Uhrenservice möglich. Fremdleistungen werden nicht erstattet.

4. Reparaturen
Bei kompletten Überholungen (Revisionen) von Uhrwerken gewähren wir eine zuverlässige Funktion des Gegenstandes von 6 Monaten ab dem Tag der Abholung.
Sollte es hier einmal zu Beanstandungen kommen, werden diese NUR unter Vorlage der Reparaturtüte bearbeitet. Bei Teilreparaturen können wir keine Garantie gewähren und die Prüfung auf Wasserdichtheit wird nur bei ausdrücklichem Auftrag und evtl. Mehrkostenberechnung durchgeführt. Werden bei der Reparatur zusätzliche Mängel festgestellt, so werden diese automatisch behoben, sofern der Endpreis 10% des vereinbarten Preises nicht übersteigt. Die in Auftrag gegebenen Uhren oder Schmuckstücke müssen innerhalb von 12 Monaten nach Bekanntgabe der Fertigstellung abgeholt werden.

Nach Verzugsetzung gehen diese automatisch in unser Eigentum über.

5. Zahlungsweise
1. Vorkasse (Banküberweisung).
2. Überweisung nach Erhalt der Ware innerhalb 14 Tagen.
3. Bar- oder EC- Kartenzahlung bei Abholung.

6. Erfüllungsort und Gerichtsstand
Kassel

E-Mail
Anruf
Karte
Infos